Daten & Fakten

20. August 1970
60 Hektar
1231 Tiere und 145 Tierarten
mehr als 1230 pro Jahr
  • Ca. 1.500 - 2.500 l Trinkwasser
  • Ca. 50 (kl. Ballen) Heu
  • Ca. 25 (kl. Ballen) Stroh als Einstreu
  • Ca. 260 kg Kraftfutter (speziell auf verschiedene Tiere abgestimmte Futtermischungen - ca. 28 unterschiedliche Sorten)
  • Ca. 125 kg Fleisch (Rindfleisch, Geflügel oder Fisch)
  • Äste – in großen Mengen (Laub- und Nadelholz), hauptsächlich für die Elche
  • Gras, Möhren, Rüben, ca. 100 kg pro Tag
  • 15 bis 30 kg altes Brot vom Bäcker für die Bären
  • Zur freien Verfügung für die Tiere im Sommer = Gras, im Winter = Rüben
Größstes Tier (Rückenhöhe): Der Elch

Kleinstes Tier: Die Zwergmaus

Schwerstes Tier: Der Wisentbulle

Tier mit den längsten Ohren: Der Poitou Esel

Schnellstes Tier: Der Wanderfalke

Langsamstes Tier: Die Achatschnecke