Wildparktour

Als die Spanier zum ersten Mal Lamas und Alpakas in den Anden erblickten, hielten sie die Tiere für Schafe. Tatsächlich gehören sie zu den Kamelen. Gemeinsam mit ihren großen Vettern, den Trampeltieren und den Dromedaren, werden sie auch als „Schwielensohler“ bezeichnet. Sie laufen auf einem elastischen Polster aus Bindewebe. Alpakas sind berühmt für ihre wertvolle Wolle.
Kleine Baumeister
Der Name Präriehund ist irreführend. Sie leben zwar in der Prärie Nordamerikas, sind aber keine Hunde, sondern zählen zu den Nagern. Sie wurden wegen ihres „Bellens“ so genannt. Die kleinen Baumeister geben sich sehr große Mühe, ihren Bau kunstvoll mit einem Erdwall zu umgeben, damit bei starkem Regen kein Wasser hineinlaufen kann.
Parkplan PDF