Wolf, Bär & Co - Folge 21 - 30

Vom schwachen Findelkind zum starken Spartakus

Ein kleines Eichhörnchen macht aus zwei Tierpflegern Adoptiv-Väter. Wasserbüffel Spartakus zeigt sich von seiner ganz starken Seite, bei den Wildschweinen herrscht Schlammmangel und die Falknerin ist im Mutterstress.

Großaktion bei den Girgentana-Ziegen - Pediküre für alle!

Fußpflege bei den Girgentana-Ziegen - eine nicht ganz einfache Angelegenheit. Aus den Schneeleopardenkindern sind rauflustige Teenager geworden. Und es gibt eine Sensation: Falkner Lothar Askani ist ein Zuchterfolg bei den Condoren gelungen. Für die Flugshow haben sich zwei tüchtige Klettermaxen qualifiziert und ein Jungadler bekommt Besuch von Winnetou.

Neue Timberwölfe für den Wildpark

Die Timberwölfe bekommen Familienzuwachs. Auch bei Zwergeselin Pia spielt ein Baby seit kurzem die erste Geige. Und die Tierpfleger Dirk Wagner und Jörg Bruno Grabbert können ihr Glück mit Ziehkind Gollum, dem Eichhörnchen, kaum fassen. Die Wasserbüffel haben mit Nachwuchs allerdings nichts im Sinn: Sie genießen eine mobile Beautyfarm.

Kinder on tour im Wildpark

Eine Gruppe Kinder geht mit Vögeln auf Tuchfühlung und der Room-Service macht die Betten bei den Poitou-Eseln. Die Frettchen-Damen werden hübsch gemacht - ein Herrenbesuch steht ins Haus. Die Alpakas haben ungebetene Gäste, die vertrieben werden sollen.

Schneeleopardenmädchen mit Herzfehler

Schneeleo-Kind Kira hat Herzprobleme und muss in eine Spezialklinik -schwere Stunden auch für die Tierpfleger. Azubi Michael Kirchner entrümpelt bei den Fischottern und den Zwergmäusen. Die Waschbärbabys sind beim Tierarzt und die Luchse plagen sich mit der Sommerhitze.

Ungewöhnlicher Besuch bei den Polarwölfen

Polarwölfin Flocke bekommt heute ein neues Spielzeug, mitgebracht von einem Hörfunk-Reporter. Die Wisente verspeisen ihren Gehegezaun und die Mufflons spielen Fangen mit den Tierpflegern. Viel Arbeit für die Handwerker liegt an. Falkner Lothar ist auf Kontrollbesuch bei Familie Condor.

Ein Fischotter beim Arzt: Mikey hat Lungenentzündung

Fischotter Mikey hat Fieber und muss zum Tierarzt. Der kleine Polarwolf Noran verbringt seine erste Nacht bei Onkel Nanuk und Tante Flocke im Wolfsgehege. Die Damen der Maskenschweingesellschaft müssen dringend zur Fußpflege, sind aber viel zu müde dafür. Bei den Präriehunden ist dank der Frauen endlich Ruhe eingekehrt und Azubi Jörg Bruno Grabbert schaut bei Eselfohlen Richard und Buntspecht Spechti vorbei. 

Entenrennen und Moschusochsenpflege

Fischotter Momo trauert, ihr langjähriger Gefährte ist gestorben. Ralf Neumann muss heimtückische Eindringlinge bekämpfen. Die Laufenten rennen um die Wette und die Moschusochsen Ernie und Bert werden ins Lummerland geschickt.

Esel-Umzug: Pierre bekommt ein neues Zuhause

Poitou-Eselhengst Pierre zieht um und bekommt ein neues Zuhause auf einer großen saftigen Wiese. Die Wölfe brauchen dringend eine Wurmkur, doch die Pillen schmecken ganz furchtbar bitter. Ein ganz besonders plüschiger Teddybär ist bereit zum Fotoshooting bei den Ziegen und Rentier Rudi bekommt das Bettchen gemacht.

Ein Babywolf geht spazieren: Noran entdeckt den Wildpark

Polarwolf-Kind Noran geht mit Tante Flocke im Wildpark spazieren und trifft auf einen Macho nach dem anderen. Das Hühnervolk muss zur Generalzählung, Biggi trifft alle Vorbereitungen für ihre Rückreise nach Dänemark und die Frettchen können das Spielen einfach nicht lassen. Ponyhengst Flash und zwei seiner Mädels zeigen ihre mutigen Seiten und die Schneeleopardenmädchen haben endgültig keine Lust mehr auf Schmusen.