Aktuell im Wildpark!

Zurück zu den News

Piraten übernehmen das Kommando im Wildpark

Piraten-Kinderfest  ist ein weiteres, actiongeladenes Highlight im Wildpark-Sommerferienprogramm

Das große Ferienprogramm im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf ist in vollem Gange und jetzt ist ein weiteres Highlight in Sicht: Am Sonntag, 29. Juli übernehmen Kapitän Schwarzbart und seine Meute beim Piraten-Kinderfest von 11 bis 16 Uhr komplett das Kommando über den Park. Kinder, die den Wildpark an diesem Tag im Piratenkostüm besuchen, erhalten am Eingang eine Schatzkarte. Sie führt die Nachwuchspiraten zu einem geheimen Schatz!

Bei lustigen Piratenspielen wie Piraten kegeln oder Schiffe versenken können Kinder mit etwas Glück den einen oder den anderen Goldtaler ergattern und sich wie ein echter Pirat fühlen. Dazu gibt es Kinderschminken, und wer Lust hat, kann einen Piraten-Drachen basteln. Mit dabei ist ein Team vom Snow Dome in Bispingen, das Hüpfburg und Glücksrad mit nach Nindorf bringt, außerdem wollen sich die Indianer von den Karl-May Spielen in Bad Segeberg anschauen, was die Piraten im Wildpark so treiben und haben auch ein Paar Giveaways mit im Gepäck.

Mittags startet dann die große Piratenschatzsuche mit Kapitän Schwarzbart durch den Wildpark. Mit Mannschaftsmitgliedern wie „Smutjen Sven“, „Donner Dörte“, „Carlo Caracho“ oder „Lispel Lisbet“ schippert der Piratenkapitän auf seinem Schiff, der „Wilden Wilma“, durch den Wildpark und gemeinsam mit den Kindern erlebt die Meute viele Abenteuer. Wer sich von den Piraten für ihre Mannschaft anheuern lassen möchte, sollte um 14 Uhr bereit sein, denn dann beginnt das Spektaktel. Treffpunkt ist der Artenschutzpavillon direkt am Abenteuerspielplatz.

24.07.2018 - Wildpark Lüneburger Heide

Aktuell im Wildpark

Aktionstag Vom Wolf zum Hund im Wildpark      
Piraten übernehmen das Kommando im Wildpark